Modul 35: Leben und Arbeiten in der Kirche

 

 

Der nächste Modulzyklus von OekModula startet im Frühling 2018.

 

Das Modul beinhaltet nebst den Kurstagen die Ausbildungsbegleitung während zwei Jahren.
Neu aufgenommene Studierende nehmen am kontinuierlich laufenden Angebot der Kurseinheiten von Modul 35 teil.

 

 

Voraussetzungen

  • Nachweis der Aufnahme in die Ausbildung an einer Fachstelle (Abklärung von Sprachvermögen, Eignung, Motivation der TN)

 

Kompetenz

  • Die eigene Entwicklung reflektieren können
  • Rollenkompetenz im kirchlichen und schulischen Handlungskontext entwickeln
  • Situationsgerecht als kirchliche Mitarbeiterin/kirchlicher Mitarbeiter in der ökumenischen/interreligiösen Landschaft vor Ort handeln

 

Kompetenznachweis

Portfolio (Leistungs- und Lernnachweise), Standortgespräche, Abschlussgespräch mit Abschlussbericht.

Die einzelnen Kurseinheiten von M35 sollen innerhalb von zwei Jahren besucht werden.

 

 

Lernziele

  • Die Lernenden reflektieren ihre eigene religiöse Biographie und können sie in historische, kirchliche und andere Prozesse einordnen
  • Sie setzen sich mit der möglichen Diskrepanz zwischen den Erwartungen und den eigenen Möglichkeiten auseinander und sie entwickeln ein effizientes Selbstmanagement.
  • Sie machen sich vertraut mit den strukturellen Bedingungen des jeweiligen Handlungsfeldes (Schulgesetz, staatskirchenrechtliche Voraussetzungen usw.)

 

Lernzeit

100 Stunden: Kurszeit (40 h), 3 Standortgespräche (3h),  Abschlussgespräch mit Abschlussbericht (3h), persönliche Lernzeit (54h)

 

Anbieter und Kursleitung

Fachstellen BL/SO reformiert und römisch-katholisch , Rektorat BS römisch-katholisch

 

Angebotsform

Die Kurseinheiten werden in einem Zweijahresrhythmus angeboten.

Die Standortgespräche finden zweimal jährlich statt. 

 

Inhalte

  • Kurseinheit: Starttag   
  • Kurseinheit: Portfolio-Arbeit   
  • Kurseinheit: Lernen als Erwachsene   
  • Kurseinheit: Intervision (Einführung)   
  • Kurseinheit: Intervision (Gruppengespräche)       
  • Kurseinheit: Zusammenarbeit mit der Schule   
  • Kurseinheit: Zusammenarbeit mit der Pfarrei/Kirchgemeinde  

 

Kursorte

Olten, Solothurn, Basel

 

Kosten

Fr. 400.- 

 

DozentInnen/Kursleitung

Hanspeter Lichtin, Roland Dobler, Regina Erlekam, Ruth-Lisa Roder, Birgitta Aicher

 

Download
Modulausschreibung M35 2016-18
Ausschreibung M35 2016-18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 333.6 KB

 

Anmeldung

Mit dem Anmeldeformular an

 

OekModula Sekretariat, Marianne Stirnimann, Sandmattstrasse 31, 4532 Feldbrunnen, info@oekmodula.ch, Tel. 032 621 51 66

 

 

 

Andere Modulanbieter: ForModula