Modul 36: Abschlussprüfung

2020

Voraussetzungen

Alle vorgeschriebenen Plicht- und Wahlpflichtmodule müssen abgeschlossen sein.

 

Kompetenz

Integration der erworbenen Teilqualifikationen in eine gesamthafte Berufskompetenz

 

Kompetenznachweis

Prüfung in zwei Teilprüfungen: Individueller Teil und Gruppenteil

 

Lernziel

Die Lernenden bestehen vollumfänglich die Berufsprüfung gemäss Prüfungsreglement

 

Lernzeit

80 Stunden: 9 h Kurszeit , 65 h individuelle Lernzeit, 3 h individueller Prüfungsteil, 3h Gruppenprüfungsteil, Abschlussfeier

  

Anbieter

OekModula NWCH

 

Angebotsform

2 Kurshalbtage in Olten 

Individuelle Lernzeit, Prüfung (individueller Teil und Gruppenteil)

 

Inhalte

  • Einführung in den Aufbau des Abschlussmoduls und in die verschiedenen Arbeitsinstrumente
  • Erstellen und Präsentieren einer Disposition zum individuellen Prüfungsteil
  • Vertraut werden mit dem Prüfungssetting
  • Schriftliche Vorbereitung zum individuellen Prüfungsteil gemäss Vorgaben OekModula (RU kompetent planen)

Ort

Olten

 

Kosten

Fr. 600.00 (vorbehaltlich einer Anhebung der Prüfungsgebühr auf Beschluss des Bildungsrates der katholischen Kirche in der Deutschschweiz)

 

Prüfer/Prüferinnen

Dozenten/Dozentinnen von OekModula

 

Experten/Expertinnen

Diese werden von der Qualitätssicherungskommission (QSK ForModula) bestimmt.

 

 

Daten

Tag                    Datum                 Zeit                                       Inhalt
Donnerstag   11. Juni 2020 14.00-19.00 Uhr Einführung in die Gruppenprüfung
Donnerstag  25. Juni 2020 14.00-18.00 Uhr Einführung in die individuelle Prüfung
 

Individuelle Prüfungen

Bis Ende Oktober 2020: Realisierung des individuellen Prüfungsteils in Absprache mit der Prüfungsleitung

 

Gruppenprüfung

Dienstag, 18. August 2020, 09.00 bis 12.30 Uhr
Dienstag, 25. August 2020, 09.00 bis 12.30 Uhr

 

Anerkennung

Katechet/Katechetin mit Fachausweis

 

Download
Modulausschreibung
2020 Ausschreibung Modul 36_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.5 KB

Anmeldung
Mit dem Anmeldeformular bis 31. März 2020 an

 

OekModula Sekretariat, Marianne Stirnimann, Sandmattstrasse 31, 4532 Feldbrunnen, info@oekmodula.ch, Tel. 032 621 51 66